homekurseshopüber unsaktuell


Skip Navigation LinksHome > Kurse / Events > Fitness / Gesundheitsförderung > Dipl. Ernährungstrainer > Ernährungstrainer
Skip Navigation Links.

Ernährungstrainer

Aufbauend auf den Themen des Ernährung Basic-Kurses, werden die Wechselwirkungen zwischen Nahrungsaufnahme, Energiebereitstellung und Stoffwechsel genauer betrachtet. Diäten, individuelle Energiebilanzen und Ernährungsphilosophien werden kritisch hinterfragt und Begriffe wie Glykämischer Index oder Säure-Basen-Haushalt erklärt. Die Bedeutung der Ernährung in Zusammenhang mit verschiedenen Krankheitsbildern (Diabetes, Stoffwechselstörungen, Herzkreislauferkrankungen) wird aufgezeigt und sinnvolle Richtlinien für die individuelle Ernährungsplanung werden gemeinsam erarbeitet. Konkrete Ernährungspläne werden unter der Berücksichtigung der gesundheitlichen Gegebenheiten und individuellen Leistungsziele erstellt. Die Frage "Was unterscheidet Sporternährung von der üblichen Ernährung" wird dabei ebenso beantwortet wie die Frage nach Notwendigkeit und Sinn von Nahrungsmittel-Ergänzungen und zusätzlichen Nährstoffen. Die Ausbildung integriert das verlangte Wissen der Modulprüfungen zum Spezialist Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis.



Voraussetzung
Ernährung  Basic oder vergleichbares Grundmodul.

Kompetenz
Ernährungstrainer haben die Fach- und Handlungskompetenz, um konkrete Ernährungspläne im Fitness- und Bewegungsbereich unter Berücksichtigung individueller Ziele - inklusive Empfehlungen zur Nahrungsergänzung - zu erstellen. Sie beraten/betreuen kompetent und individuell gesunde Kunden und unterstützen diese in ihrer Verhaltens- und Gewohnheitsveränderung.

Lernziele

Die Teilnehmenden;

  • verbinden theoretische Grundlagen aus der Ernährungsphysiologie mit spezifischen Themengebieten wie Ernährung im Alter oder Essstörungen, Gewichtskontrolle, Leistungsoptimierung, Gesundheitspflege
  • setzen die theoretischen Kenntnisse in die Praxis um
  • zählen spezifische Anforderungen an eine Sporternährung auf
  • beurteilen Notwendigkeit und Sinn von Nahrungsergänzungs-Produkten
  • erstellen konkrete Ernährungspläne im Fitness Bereich unter Berücksichtigung individueller Ziele
  • beraten und betreuen kompetent und individuell gesunde Teilnehmer


Inhalt
Vertiefung der Anatomie und Physiologie / Aufbau und Funktion Verdauungsapparat / Aufspaltung und Verwertung der Nahrung und der unterschiedlichen Nahrungsanteile / Unterscheiden von Lebens-, Nahrungs-, und Genussmittel / Verstehen der Nahrungs-Deklarationen / Vertiefen, erweitern und hinterfragen unterschiedlicher Ernährungsformen / Ernährungs-Empfehlungen für unterschiedliche Ziele und Lebensphasen / Das eigene Essverhalten entdecken und reflektieren / Besprechen der Themengebiete Essstörungen, Fehlernährung und ihre Folgen / Stoffwechselerkrankungen / genetische Veranlagung / Allergien / Diabetes / Erlernen und Üben der Grundlagen von Beratung und Coaching im Kontext Ernährung / Arbeiten mit Ernährungstagebüchern / erarbeiten von Ernährungsplänen / Ablauf einer Ernährungsberatung mit Zielabfrage / Ist-Zustand und Unterstützung in der Verhaltensveränderung

 
Lernzeit
84 Stunden; davon 28 Stunden Kurs, 56 Stunden Selbststudium und Prüfungsvorbereitung.


Kompetenznachweis
Die Ausbildung wird mit einer schriftlichen und mündlichen Prüfung abgeschlossen. Bei bestandener Prüfung werden Sie mit dem star Ernährungstrainer-Diplom ausgezeichnet.

Leitung
Dagmar Dautel

Dauer
4 Tage + 1 Tag Prüfung

Preis in CHF
1275.00

Bemerkungen zum Preis






KursKursortKursdatenBuchungsstatusBuchungRatenzahlung
ETI118 Zürich Sa, 09.06.2018
So, 10.06.2018
Sa, 30.06.2018
So, 01.07.2018
Sa, 18.08.2018


offen