homekurseshopüber unsaktuell


Skip Navigation LinksHome > Shop > Produktdetails > Intelligentes Bauchmuskeltraining - Übungskarten
Skip Navigation Links.

Intelligentes Bauchmuskeltraining - Übungskarten

Karin Albrecht / HAUG

LEIDER AUSVERKAUFT - wird durch den Verlag nicht mehr neu aufgelegt. 01/2017

47 Übungskarten, beidseitig bedruckt in Klappkassette

Übungskarten für Core-Krafttraining mit Köpfchen - Bauchmuskeln richtig trainieren

Stuttgart – Über den Winter war der Bauch gut versteckt unter langer, warmer Kleidung. Doch wenn im Sommer die Temperaturen wieder ansteigen, möchten viele ganz entspannt T-Shirts oder Bikini tragen. Durch ein Training der tiefen Bauch- und Rumpfmuskulatur, der sogenannten Core-Muskulatur, lässt sich die Körpermitte gezielt formen. Karin Albrecht zeigt mit den Übungskarten „Intelligentes Bauchmuskeltraining“ (Haug Verlag, Stuttgart. 2012), welche Übungen funktionell, effizient und erfolgreich sind. 

„Wer sich nur um die äußere Bauchmuskelschicht kümmert, tut wenig, und zum Teil kann das Wenige sogar schaden“, erklärt Albrecht. Beim intelligenten Bauchmuskeltraining werden immer zuerst die stabilisierenden Systeme im Unterbauch beziehungsweise im Beckenboden angesteuert, bevor die Übung ausgeführt wird. „Diese Core-Muskeln werden Ihre Bauchform nachhaltig beeinflussen, Ihren Rücken schützen und Ihnen eine tiefe Stabilisation geben“, erläutert Albrecht diesen Ansatz. „Bei der Ansteuerung der tiefen Core-Muskulatur werden Sie muskulär nicht müde. Die Leistung, die Sie erbringen, ist hoch koordinativ. Es ist eine Art ‚Krafttraining mit Köpfchen’“, so Albrecht. 

Mit den Übungskarten können Gesundheits- und Figurbewusste das gesundheitsorientierte und abwechslungsreiche Programm selbstständig durchführen. Die beschriebenen Übungsfolgen werden durch viele Bilder veranschaulicht. Mit Hilfe der Karten wird der Nutzer zum eigenen Trainer: Er kann sich sein individuelles Programm zusammenstellen. 

Von der Autorin ist bereits das Buch „Intelligentes Bauchmuskeltraining“ (Haug Verlag, Stuttgart. 2010) erschienen.