Antara Weights





In diesem Workshop werden die Antara®-Übungen mit zusätzlichen Gewichten erweitert. So wird der Schwerpunkt mit zusätzlichen Trainingsreizen auf die globalen Beweger gesetzt.
Ein grosser Vorteil dieses Stundenbilds und der vermittelten Übungen ist, dass im Studio bereits vorhandene Trainingsgeräte eingesetzt werden können, seien dies Kurzhanteln, Gewichtsscheiben, Stonies, Medizin- oder Speedbälle.
Die Gewichte werden in ausgesuchte Antara®-Abläufe integriert, meist werden die Antara-Übungen erweitert. Verbessert wird, abgesehen von den klassischen Antara®-Trainingszielen wie Körperhaltung und Stabilisation, die Kraft-Ausdauer.
Trainiert wird mit Bewegungskontrolle, sowie mit kontrolliertem Schwung.


Voraussetzungen

dipl. Antara Instructor oder Antara Rückentrainer I


Kompetenzen

Sie sind fähig, den Antara-Übungsaufbau zu erweitern, zur Körperhaltungs- und low load Stabilisations-Ansteuerung sinnvolle Kraft-Ausdauerreize zu integrieren.


Lernziele

Die Teilnehmenden;

  • Verstehen die Funktion der globalen Beweger
  • Kennen die Grundlagen der Kraftverbesserung
  • Setzen die Zusatzgewichte gekonnt in den Bewegungsabläufen ein


Inhalt

Theorie und Praxis:
Das Antara-3Säulen-Konzept / Die Funktion der globalen Beweger / Kraftverbesserung / Trainingsgestaltung Antara-Weights / Übungen und Abläufe / Beispielslektionen / Übungsbesprechungen


Allgemeine Info

Lernzeit

21 Stunden; davon 7 Stunden Kurs, 14 Stunden Selbststudium

Leitung

Elisabeth Rohner

Dauer

1 Tag

Preis in CHF

190.00

Bemerkungen zum Preis