Spezialist Bewegungs- und Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis





Fachrichtung Fitness- und Gesundheitstraining

Der Spezialist Bewegungs- und Gesundheitsförderung ist hauptsächlich in Fitness-, Gesundheits-, oder  Bewegungscentern tätig. Er ist spezialisierter Trainer von gesundheitsfördernden Trainingsangeboten. Sein Arbeitsbereich umfasst sämtliche Prozesse der Kundenbetreuung vom Erstkontakt mit Gesundheitsprüfung über  das Erfassen des aktuellen Lebensstils mit anschliessender konkreter Planung von Trainingseinheiten bis zur Durchführung der Einheiten und deren Evaluation.

Der Fachausweis bestätigt dem Inhaber hohe Kompetenz. Spezialist/in  Bewegungs- und  Gesundheitsförderung mit eidg. Fachausweis treten in der Fitness- und Bewegungsbranche als qualifizierte Fachkräfte auf und sind gesuchte und wertvolle Mitarbeiter in der Fitnessbranche.

  • 11 verschiedene Fachmodule beinhaltet das Konzept zum Spezialist/in Bewegungs- und Gesundheitsförderung
  • Mit E-Learning auf starOnline, 21 bis 28 Std., ist das Lernen jederzeit und überall möglich
  • Die Ausbildungsmodule beinhalten Unterlagen und Literatur zum Selbststudium, z. T. vor, während und nach den Modulen
  • Mit Lernzielkatalogen ist die optimale Vorbereitung auf eidg. Modulprüfungen gewährleistet
  • In den Präsenzphasen werden Kenntnisse vertieft und der Praxistransfer mit Üben und Repetieren sichergestellt

Der eidg. Fachausweis ist im Einordnungsraster für die Berufsqualifikationen
Bewegungs- und Gesundheitsförderung EBQ auf Stufe 5 eingeordnet und ist von
folgenden Qualitätslabeln anerkannt:
  • Fitnessguide
  • Qualitop

Profitiere vom Bildungsbeitrag von 50%
Kurskosten CHF 5000.-- nach Abzug der Bundesbeiträge.
Direkte Bundesbeiträge; Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, werden vom Bund direkt finanziell unterstützt. Der Bund finanziert 50% der Lehrgangskosten, max. CHF 9'500.--. Die Ausbildungsmodule der star sind registriert und von der OdA BuG akkreditiert.

 Einordnungsraster als PDF

 PDF mit allen Informationen zum Lehrgang

 Prüfungsordnung eidg. FA


Klicken Sie auf das Bild um es grösser zu machen


    Voraussetzungen

    Anerkannter Erstausbildungsabschluss (EFZ) oder gleichwertigkeitsbestätigter Ausbildungsabschluss oder Maturitätszeugnis.

    Regelmässiges Training im Fitness Center und Freude am Umgang mit Menschen.

    Wen sprechen wir an

    • Alle die hauptberuflich mit einer fundierten Berufsausbildung im Fitness- / Bewegungscenter arbeiten wollen
    • Quereinsteiger, welche auf dem 2. Bildungsweg Ihre Begeisterung für Fitness und Bewegung zum Beruf machen wollen
    • Absolventen mit EFZ Fachmann/Fachfrau Bewegungs- und Gesundheitsförderung, welche sich weiterbilden und spezialisieren wollen (verkürzter Ausbildungsweg ohne dipl. Fitness Trainer)
    • Trainer, welche Berufserfahrung mitbringen, Ausbildungen absolviert haben und mit dem eidg. FA abschliessen möchten. Hier ist ein Quereinstieg möglich.


    Annerkennung

    Eidg. Fachausweis (formaler Abschluss), im Einordnungsraster (EBQ) auf Stufe 5 und ist von folgenden Qualitätslablen anerkannt:

    • Fitnessguide
    • Qualitop


    Inhalt

    Die Ausbildung beinhaltet folgende Module:

    • Dipl. Fitness Trainer
    • Workout Coach / Cardio Coach
    • Methodik / Didaktik / Lernpsychologie
    • Heart II / Sensomotorik
    • Dipl. Ernährungstrainer
    • Dipl. Medical Fitness Trainer
    • Rücken Trainer I
    • Gesundheitsförderung und Lebensstilinter-vention
    • Verkaufs & Administration
    • 7 eidg. Modulprüfungen
    _____________________________________________________________
    Modulprüfungen
    Für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung wird das Bestehen der integrierten eidg. „Modulprüfungen“ vorausgesetzt.

    Basismodulprüfungen - Prüfungen à 60 Min. (schriftlich)

    Modul 1: Anatomie und Physiologie
    Modul 2: Trainingslehre
    Modul 3: Methodik, Didaktik, Lernpsychologie
    Modul 5: Gerätegestützte- und geräteunabhängige Bewegungskompetenz
       
    Hauptmodulprüfungen - Prüfungen 1x 90 Min. (schriftlich) & 1x 45 Min. (mündlich)
    Modul 2: Trainingsprogramme entwickeln und durchführen
    Modul 3: Gesundheitsförderung und Lebensstilintervention

    Wahlmodulprüfung - Prüfung 60 Minuten (schriftlich)
    Modul 2: Verkauf & Administration


    Allgemeine Info

    Leitung

    Team

    Dauer

    45 Tage

    Preis in CHF

    9995.00

    Raten in CHF

    30 x 350.00

    Bemerkungen zum Preis

    Profitiere vom Bildungsbeitrag von 50%

    Kurskosten CHF 5000.-- nach Abzug der Bundesbeiträge.
    Direkte Bundesbeiträge; Absolvierende von Kursen, die auf eine eidgenössische Prüfung vorbereiten, werden vom Bund direkt finanziell unterstützt. Der Bund finanziert 50% der Lehrgangskosten, max. CHF 9'500.--. Die Ausbildungsmodule der star sind registriert und von der OdA BuG akkreditiert.
    Ratgeber Subventionen star; hier
    Weitere Infos und Servicepaket SBFI; hier

    Bemerkungen

    Das Kursdatum ist als Startdatum zu verstehen. Gerne erstellen wir eine individuelle Datenplanung. Bsp. auf 2 bis 3 Jahre verteilt.