Star

Kurs Details


Dipl. Antara® Rücken Trainer


Das fundierte Wissen des Rücken Trainer I wird vertieft. Zusätzlich wird in Theorie und Praxis Beckenring und Hüftgelenk, Schultergürtel und Schultergelenk sowie die Halswirbelsäule in den Themen; Anatomie, Funktion, Pathologie, Übungen und Training erarbeitet. Die zusätzlichen Übungen werden in die Übungsanordnung und Trainingsprogramme integriert. Im Anschluss kann die Diplomprüfung abgelegt werden.

Die Inhalte der Ausbildung zum Antara Rücken Trainer sind zukunftsweisend.

Dipl. Antara Rückentrainer können Krankenkassenbeiträge abrechnen.  Information Krankenkassenanerkennung dipl. Antara Rückentrainer


  Entspricht Modul E, F und G




Abgeschlossene Grundausbildung und Antara® Rücken I (Module A, B, C)

Absolventen von Modul D, müssen das Modul C-Group absolvieren (50% auf die Kurskosten des Modul C).


Antara® Rücken Trainer haben die Fach- und Handlungskompetenz, um Trainierende mit Rückenthematiken wie Fehlhaltungen mit den dazu gehörenden Symptomen, sowie Post-Reha-Kunden mit Bandscheiben-Problemen, M. Scheuermann, Osteoporose, Gleitwirbel zu betreuen.
Zusätzlich können sie Becken und Hüftgelenks-Stabilisation vermitteln und den Schultergürtel sowie die HWS funktionell in das Training integrieren.


Die Teilnehmenden;

  • erklären die Anatomie und die Funktion von Brust- und Halswirbelsäule, Hüftgelenk, Schultergelenk,
  • zeigen vertieftes Wissen zur Körperhaltungskompetenz und zu den Auswirkungen von Fehlhaltungen auf,
  • setzen die Schulterplatzierung und funktionellen Armachsen, Hüftgelenksstabilisierung und Beinachsen im Training ein,
  • leiten spezielle Übungen für die Stabilisation des Rumpfes, der Hüfte und der Schulter an,
  • erweitern kreativ die Grundübungen aus dem Antara® Rückentrainer I,
  • beurteilen, welche Teilnehmer therapeutische bzw. ärztliche Betreuung benötigen.


Theorie; Vertiefen der Themen Körperhaltung, aufrechte Haltung, Fehlhaltungen, Fehlformen, Statik / Hüftgelenk und Beinachsen / Schultergelenk und Armachsen / Fehlformen von Hüft- und Schultergelenk / Halswirbelsäule / Ansteuern der Stabilisatoren / Taktile Kontrolle / Integration und Aufbau des Gelernten in das Training (Group und Geräte) 


Praxis; Vertiefen der Haltungsthemen von RückenTrainer I / Überprüfen der Ansteuerung der lokalen Stabilisatoren / Instruktion funktioneller Übungen für Hüft- und Schultergelenk / Fehler erkennen und korrigieren / Die Schulter- und Hüftgelenksübungen in die Grundübungen integrieren



KursKursortKursdaten  BuchungsstatusPreis  
RT2124 Zürich
05.10.2024 -
25.01.2025
9.00-16.30 Uhr
9.00-16.30 Uhr Sa, 05.10.2024
So, 06.10.2024
Sa, 16.11.2024
So, 17.11.2024
Sa, 07.12.2024
Sa, 25.01.2025
offen


© star education ag - developed by solidIT AG